Ein Wochenende an der Ostsee

Wolltet ihr schon immer mal ein Wochenende an der Ostsee verbringen und plant schon einen Urlaub fürs nächste Jahr? Dann ist Rostock genau die richtige Stadt für euch! Sie hat so viele schöne Ecken und bietet eine Auswahl verschiedenster Aktivitäten.
Aber auch für gebürtige Rostocker, die die Stadt vermutlich schon in- und auswendig kennen, gibt es bestimmt noch einige Sachen, die unbekannt sind.

img-20161105-wa0025

Vielleicht typisch, aber trotzdem ein Muss: eine Stadtrundfahrt. Selbst ich, als gebürtige Rostockerin, habe vor kurzem eine Stadtrundfahrt gemacht und war von den geschichtlichen Informationen beeindruckt. Dazu sieht man gleichzeitig noch viele schöne Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, das Kröpeliner Tor oder die Petrikirche. Mit dem Hop-on-Hop-off Bus oder einem etwas kleineren Panoramabus lässt sich das super genießen.


Besonders im Sommer zu empfehlen ist Warnemünde! Neben den schönen Häusern, die dort stehen, kann man perfekt am Strom entlang spazieren und vielleicht noch eine Hafenrundfahrt machen. Auch auf der Promenade kann man entlang schlendern oder auch etwas sportlicher mit Inlinern fahren. Und nur paar Meter weiter und man steht am Strand und kann sich in der Ostsee gleich abkühlen. Und für einen schönen Ausblick sorgt der Leuchtturm am Teepott.


img-20161105-wa0021
img-20161105-wa0020

Aber wieder zurück in die Innenstadt Rostocks: es gibt viele schöne Läden auch abseits der Einkaufsstraße. Zum Beispiel „Rosenrot“ in der Langen Straße oder „Freiraum“ im Barnstorfer Weg Nähe des Doberaner Platzes.
Abgesehen davon kann man auch in süßen kleinen Cafés, wie beispielsweise im „Törtcheneck“ in der Altstadt leckere Kuchen oder Cupcakes genießen.
Oder wer es noch etwas historisch möchte: das Hausbaumhaus! Kaum zu glauben, aber in der Mitte des Hauses befindet sich ein riesen Baum, der als Stütze dient. Ich persönlich finde das unglaublich und einen Besuch auf alle Fälle wert!

 


Und mein absoluter Lieblingstipp: ein Spaziergang im Lindenpark. Es klingt so simpel und doch so schön. Besonders im Sommer, wenn durch die großen Bäume leichte Sonnenstrahlen hindurchblitzen und den ganzen Park mit Leben füllen! Nicht zu vergessen der schöne Geruch der Natur und das schöne Vogelgezwitscher.

Hat Rostock euer Interesse geweckt? Dann kommt vorbei! Oder war für den einen oder anderen gebürtigen Rostocker etwas Unbekanntes dabei? Dann nichts wie hin da!

Alle Bilder von @axonphoto

Haltet die Ohren steif,
_TLS_bibi-raw_trans-04

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Wochenende an der Ostsee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s