Das Venedig des Nordens – ein magischer Städtetrip nach Stockholm

Immer dann, wenn ich Fernweh habe, schwelge ich gerne in schönen Urlaubserinnerungen. Auch gerade jetzt in der Zeit, in der ich einfach dem Alltagsstress entfliehen möchte. Eine wunderschöne Reise hatten Bibi, unsere Mum und ich letztes Jahr zu Silvester in Stockholm und auf diese magische Reise möchte ich euch heute gerne mitnehmen!

 

Stockholm, ein malerischer Geheimtipp

Stockholm hat viele verschiedene Namen (hab ich mir sagen lassen^^) und wird so als schwimmende Stadt, kleinste Großstadt oder das Venedig des Nordens bezeichnet. Und wirklich alle treffen auf diese zauberhafte Stadt zu! Mit vielen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Natur, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und süßen kleinen Bars begeistert Stockholm zu jeder Jahreszeit. Auch im Sommer traumhaft schön, wie ihr bei Nadine Adriana sehen könnt. Aber besonders im Winter ist die weiß gekleidete Stadt mit ihren vielen Lichtern und leichtem Schneefall magisch.

20151231_13552620151231_135056

Was ihr unbedingt sehen solltet

Den wohl schönsten Blick über Stockholm bekommt ihr, wenn ihr eine 20-minütige Fahrt mit der Kugel bucht – dem SkyView an der Globe Arena. Ca. 130 Meter über dem Boden hat man für 150 SEK (umgerechnet ungefähr 16 € p.P.) einen unbeschreiblich schönen Ausblick über die ganze Stadt. Wir hatten diese Fahrt abends gemacht, wo die Stadt in ein ganz anderes Licht getaucht ist, als tagsüber! An diesem Abend habe ich mich in die Stadt verliebt!

Wer Natur liebt und die Ruhe in der Stadt sucht, wird diesen Ort lieben. Skansen ist ein Freilichtmuseum, welches auf einem der kleinen Inseln in Stockholm gelegen ist. Angelegt wie ein kleines Dorf mit traditionellen schwedischen Häusern, Bauernhöfen, kleinen Cafés und einem Tierpark versprüht es das ganze Jahr seinen Charme. Als wir letztes Jahr Dezember dort waren, hatte es gerade frisch geschneit, uns war eisig kalt, sodass wir in einem der kleinen Cafés eine heiße Schokolade tranken. Ein magischer Ort, wie ich finde oder wie Kurt Tucholsky einmal sagt: „In der vollkommenen Stille hört man die ganze Welt!“

stille

Wer von euch super gerne shoppen geht, wird selbstverständlich auch in Stockholm nicht enttäuscht. Reges Treiben findet ihr in der Drottninggatan – die wichtigste Einkaufsstraße direkt in der City.

stockholmer-drottninggatan
Stockholmer Drottninggatan

Wenn ihr mit dem berühmten Hop-On Hop-Off Bus durch Stockholm fahrt, schlagt ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum Einen könnt ihr dann natürlich die schönsten Ecken Stockholms sehen und erfahrt darüber auch noch etwas. Aber das Beste daran ist, dass ihr überall aussteigen und wieder zusteigen könnt, wie es euch gefällt. Da das Hop-On Hop-Off Ticket sogar für 24h gilt und auch mit einer Bootstour kombiniert werden kann, braucht ihr dann auch keine zusätzlichen Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel. Und steigt bitte einmal in Stockholms Altstadt Gamla Stan aus. In den kleinen engen Gassen findet ihr dort viele süße Bars, Restaurants und Cafés, aber auch viele schmucke Läden. 🙂

Unterkunft und Essen

Bibi, unsere Mum und ich hatten ein gemütliches Dreibettzimmer im Scandic Anglais, direkt in der Innenstad, nicht weit vom Hafen entfernt und mit leckerem Frühstücksbuffet und Free Wifi. 🙂 Am Silvesterabend sind wir dann im anliegenden Restaurant Jamie’s Italian vom Starkoch Jamie Oliver essen gegangen. Sehr zu empfehlen, die Pasta war super!

jamies
©Jamie’s Italien/ Scandic Anglais

 

Rechtzeitige Buchung ist ganz wichtig!

Wir waren letztendlich für 3 Tage in Stockholm und haben unsere Reise dahin schon ein paar Monate im Voraus gebucht. Denn wenn man früh genug weiß, wo man gerne hin möchte und rechtzeitig plant, lässt sich gut Geld sparen. In Stockholm sind die Lebensmittel ja sehr teuer, also spart an anderen Ecken. Wie zum Beispiel wenn ihr die Flüge und das Hotel oder die Unterkunft schnell bucht, z.B. über Expedia, Booking.com oder Airbnb. Wir haben dafür zusammen nur 212 € p.P. ausgegeben. Auch den Hop-On Hop-Off Bus oder den SkyView kann man bequem vor der Abreise online buchen 🙂

Ich wünsche euch jetzt ganz viel Spaß beim Buchen eurer nächsten Reise, vielleicht ja nach Stockholm!

Fühlt euch gedrückt,
_TLS_Dani-raw_trans2-03

Advertisements

3 Gedanken zu “Das Venedig des Nordens – ein magischer Städtetrip nach Stockholm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s